REMEMBER WHEN

Eine Hymne an all das, was Geschichte ist: Wände mit Alterungseffekt bringen den Charme der Unvollkommenheit in die Wohnung, für Räume mit gelebter Seele, die in der Lage sind, eine Geschichte zu erzählen.  „Es geschah alles vor einigen Monaten, als ich mein Geburtsdorf besuchte: Beim Öffnen der alten Garage gemeinsam mit meinem Bruder stießen wir auf den alten, zurückgelassenen roten Fiat 127, der unserem Vater gehört hatte.

Wir öffneten die knarrende Tür, und drinnen herrschte noch derselbe Geruch wie vor 30 Jahren. Und dann der unausweichliche Satz: „Erinnerst du dich, als…” und schon waren wir mitten im Erzählen..   auch wenn nur vor einem alten, verrosteten Auto, und sind in die Vergangenheit zurückgekehrt, lachend und mit schönen Gefühlen, genau wie damals.

Dies ist die Inspiration, die Remember When durch ihre bewusst dekadenten, unvollkommenen, etwas bohémienhaften Wirkungen lebendig werden lässt, die den Wänden einen gelebten, verfallenen Effekt verleihen, fähig, der Vorstellung die Tausenden Erinnerungen einzugeben, die sich dahinter verbergen.